Medizinische Trainingstherapie

In der medizinischen Trainingstherapie wird auf ärztliche Anweisung ein Trainingsprogramm für den Muskel- und Konditionsaufbau erstellt. Das Angebot reicht vom medizinischen Aufbautraining (Sequenztraining) über das allgemeine Ausdauertraining bis hin zum therapeutischen Klettern, dem Training an der Kletterwand.
Die Rehabilitation der Gehfähigkeit ist eine der entscheidenden Aufgaben der neurologischen, neuropädiatrischen und orthopädischen Rehabilitation. Eine Besonderheit der Reha Radkersburg ist deshalb der modern ausgestattete Gangcenter, der mit Laufbändern, einer Laufband-Kombination (Therapie mit partieller Gewichtsentlastung) und dem Gangtrainer eingerichtet ist. Bei aufgabenspezifischen repetitiven Behandlungen, wie mit dem Laufband, lassen sich oft enorme Verbesserungen der Gehfähigkeit erzielen.