Rehabilitationsantrag

Bereits vor Beendigung eines stationären Krankenhausaufenthaltes sollte der Antrag für ein Anschlußheilverfahren beim Sozialversicherungsträger oder bei der Krankenversicherung gestellt werden.

Am besten sollte eine Terminreservierung mit der Reha Radkersburg durchgeführt werden.

Kontaktieren Sie dazu bitte die zentrale Reservierung unter 03476/3860/501 od. 502.

Nach Abklärung des Aufnahmetermins und der Kostenübernahme durch den Sozialversicherungsträger oder der Krankenversicherung erhält der Patient per Post oder das Krankenhaus per Fax, die Terminbestätigung.

Unten finden Sie das Dokument, das ausgefüllt an die zuständige Versicherung geschickt werden muss – unterschrieben vom Arzt und dem Versicherungsnehmer. Faxen ist möglich.